Stand: August 2017

Sehr interessante sowie umfangreiche Dokumentation mit viel Erkenntnisinhalt zum Thema "galaktische Synchronisation"

Die galaktische Superwellentheorie
Infos: http://www.etheric.com/LaViolette/Predict.html



Dr. Paul A. LaViolette ist ein Klima-Wissenschaftler, der für die UN als Energie-Berater sowie für die griechische Regierung und Club of Rome (Goals for Mankind Project ) arbeitete.
Er beschreibt in einem Videointerview mit Art Bell seine Erkenntnisse, die er durch die Analyse von Eiskernbohrungen und der Beschäftigung mit astronomischen Aufzeichnungen der Ägypter und Sumerer gefunden hat.
 
Diese Erkenntnisse werfen ein völlig anderes Licht auf die Klimaveränderungen, die zurzeit im gesamten Sonnensystem vor sich gehen. Dr. Paul A. LaViolette sieht die Ursache im galaktischen Kern angesiedelt.
Die Tatsache, dass Dr. Paul A. LaViolette in hochrangigen Regierungskreisen tätig war, lässt darüber hinaus real vermuten, dass den Regierungen seine Forschungen bekannt sind und die CO2-Verursachung der Klimaveränderung eine bewusst lancierte Lüge ist, um von den tatsächlichen Ursachen und Implikationen abzulenken.















20.09.2017

Die auf linken Seite befindlichen weiß-roten Linkreiter thematisieren - aus verschiedenen Perspektiven - die Themen: "Neue Weltordnung" - Christentum - Nahtoderfahrung - Freie Energie - Gesundheitsgefahren

PROJEKT PLANET X SAMMELT KEINE SPENDEN!
WIR SIND NICHT KOMMERZIELL, SONDERN ARBEITEN UNABHÄNGIG UND EHRENAMTLICH!
"
Diese Webseite befindet sich seit 28.04.2010 im Internet und wird permanent erweitert!

Weitergabe der Informationen dieser Webseite sind - unter Quellenangabe dieser Webseite - erlaubt und erwünscht!

Die nervige eingeblendete Werbung - beim ersten Aufruf - kann ich leider in keiner Weise beeinflussen.
Andreas Schmidt
- Redakteur -
Studium der Rechtswissenschaft / Pädagogik / IT-Systemelektroniker / Freier Journalist
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=